Konzepttrainings und professionelle Fachberatungen

 

für motivierte Menschen mit Hund



Liebe Hundefreunde,

 

 

wie ausnahmslos alle, so sind auch wir von den Auswirkungen der globalen „Corona-Krise“ unmittelbar betroffen. Selbstverständlich leisten wir den behördlichen Anordnungen Folge und haben den Übungsbetrieb und alle mit Zusammenkünften von Menschen einhergehenden Veranstaltungen derzeit bis auf Weiteres eingestellt.

Einzeltrainings und Einzelberatungen sind aber nach Absprache und Terminvereinbarung möglich.


In Zeiten, in denen Menschen sich in Bedrängnis fühlen und eigentlich den Wunsch in sich verspüren enger zueinander zu rücken, ist genau dies in der jetzigen Lebensphase aus bekannten Gründen nicht möglich. Wir sind aufgerufen, in der unmittelbaren Begegnung die maximale räumliche Distanz einzunehmen. Auch aus Solidarität denen gegenüber, für die das Virus zur tödlichen Bedrohung werden könnte.
Dennoch, der Verzicht auf soziales Leben tut allen weh, macht ratlos, unsicher und kommt einem möglicherweise als widernatürlicher Zwang vor - ist aber erforderlich.  


Doch wir sollten den Blick offen halten. Was uns als Hundehaltern unbenommen bleibt, ist der Rückzug auf die Familie, zu der auch zweifelsohne unsere lieb gewonnenen Haustiere zählen. Die so unerwartet gewonnene Zeit könnten wir nutzen, uns bewusst zu machen, dass im Stillstand auch eine Chance auf das Verspüren des Augenblicks liegt. Hunde leben im Hier und Jetzt; das haben sie uns schon lange voraus. Sie leben nach dem Motto „Hauptsache zusammen“ und werden es genießen, dass wir einfach bei ihnen sind, denn das ist ihnen viel wichtiger, als die ansonsten so umtriebig gelebte Geschäftigkeit ihrer Menschen, die immer unterwegs sind, ohne jemals anzukommen.

 

Wenn Hunde bei „ihrem Menschen“ sind, fühlen sie sich am Ziel; also macht Euch nicht allzu viele Sorgen darüber, dass sie zu wenig ausgelastet seien. Und falls doch: Das Internet bietet genug kreative Ideen, um mit seinem Hund mal ein paar neue Dinge rund um Haus, Wohnung und Garten auszuprobieren. Probt doch ein paar Such- oder Apportierspiele, das geht auch im Wohnzimmer. Oder traut Euch an den Clicker, oder nehmt einfach ein gutes Buch, den Hund zu Füßen…

Bei sondierenden Fragen zum Thema „Indoor-Training“ stehen wir auf Anfrage gerne mit individuellem Rat zur Seite. Aktuelle Fragen bitte vorab per WhatsApp an Tel. 0151/59207010 übersenden - ich rufe dann mit kostenlosem Rat gerne zurück.

Wir sind fest davon überzeugt, dass es nach dieser so einschneidenden Lebensphase, die uns derzeit eine gehörige Portion Disziplin, Fürsorge sowie Rück- und Weitsicht abverlangt, ein „frühlingshaftes Erwachen“ geben wird.

Darauf freuen wir uns.
Bleibt also optimistisch und vor allem eines: gesund!


Bis bald und bis dahin „Alles Gute“ wünscht Euch und Euren Angehörigen

Ralf Meurer
für das Team von Dog McMeu


Es kann jedem passieren...

Zum meinem Artikel und pdf-Download geht es HIER...

Zeitungsartikel vom 29. Juli 2020 zur Arbeit der "Einsatzstaffel Vermisste Hunde Kreis Düren" (ESta DN) HIER


Liebe Hundefreunde,

derzeit bieten wir, neben den gesondert zu terminierende Einzelstunden (bitte separat anfragen), ausschließlich das Konzept "WALKING FEEDBACK" als Teilnahmeoption an.
Warum? Weil sich exakt diese Form der Videorückmeldung und des daraus resultierenden individuellen Problemlöseansatzes als fachlich besonders klar und für die Teilnehmer/innen als herausragend lohnenswert dargestellt hat.

Hier nutzen wir die Möglichkeit, wirklich alle Erfahrung gebündelt und effektiv, immer aber bezogen auf den Einzelfall, plausibel zu vermitteln.
Das unmittelbare Erleben von sozial komplexen Dingen an und mit den teilnehmenden Hunden und Hundehaltern ist jedesmal wahnsinnig eindrucksvoll.  Denn es geht nicht um irgendwelche Pseudo-Erziehungsfragen, sondern alleine um die Realität. Und was kann schon beeindruckender sein als die Wahrheit?!

Da uns der Erfolg und die Rückmeldungen der Teilnehmer/innen die wichtigste Inspiration sind, haben wir das Konzept sukzessive ausgebaut. Mit "Walking Feedback" bieten wir das (bezahlbare) Seminarmodell, das wirklich motivierte Hundehalter/innen wirklich weiter bringen kann.

Bei Interesse erbitten wir eine kurze Nachricht - wir führen derzeit eine Warteliste.

HIER das

Konzept Walking Feedback Stand Dezember 2019 (pdf-Datei zum Download)


DogMcMeu ist Mitglied beim Interdisziplinären Verein für Mensch-Tier-Beziehungen (IVMT e.V.)


 

 

 

 

 

 

 

Der Hund aus Valcea - fortlaufender BLOG über die Integration eines rumänischen Straßenhundes

 

+++Aktuelles+++

  • LEYLA - tolle 10-jährige Mischlingshündin INFOS HIER
  • AKTUELL: Workshop Table-Dog... siehe Ausschreibung auf Facebook HIER
  • Ausschreibung zum neuen Trainingsangebot NO FEAR - Keine Angst vor der Angst! +++ausgebucht+++ INFOS HIER (Facebook)
  • Infos zur Vortragsserie "Let's talk about Dogs" HIER

 

  • Vorbereitung auf den behördlich angeordneten Verhaltenstest für auffällig gewordene Hunde +++jetzt KONTAKT aufnehmen+++

 

Alle Veranstaltungen auch auf Facebook HIER

Nächste Hunderunde... in Kürze hier...


FACHTAGUNG:

HUND & PSYCHOLOGIE

28. und 29. November 2020 in AACHEN

 

DogMcMeu ist mitverantwortlich für die Gestaltung der Fachtagung für Tierärzte, Therapeuten, Trainer:

Alle Infos HIER

Vortragsserie: Let's talk about dogs

Nächste Auftritte

... mit Wurstfang-Meisterschaft ...

... und Vorführungen Longility, Hoopers...

Filmbeitrag des WDR Aachen zur Wurstfang-Meisterschaft (Link) HIER

Aktuelle eigenen  Publikationen




Blog McMeu


Konzept-Trainings sind Faszination durch Kooperation

Hier bieten wir Ihnen einen Überblick über unsere Konzept-Trainings.

"AGISTAR" - das  vorausschauendste aller Begleitprogramme für Hundehalter

AGISTAR steht für AGIEREN STATT REAGIEREN. Dieses hochintensive und spannende Jahresbegleitprogramm richtet sich mit übers Jahr verteilten Themen und Workshops an die Hundehalter, die gar nicht erst auf Probleme warten wollen.

Troubleshooting! Wir ermitteln das Problem.

Sie haben das Gefühl, dass da in Ihrer Beziehung zu Ihrem Hund noch "Luft nach oben" ist? Und Sie wissen, dass Probleme nicht von alleine besser werden? Dann lassen Sie den Profi einen Blick drauf werfen. Unsere Rückmeldungen und Lösungsansätze bringen Sie mit Ihrem Hund enger zusammen.


Problem fokussierte Trainings/Beratungen

Beziehung verbessern ist eine Chance und kein Problem!

Vorbereitung auf den behördlich angeordneten Verhaltenstest für auffällig gewordenen Hunde - bitte KONTAKT aufnehmen.

Hundesport

Hier geht es direkt zu unserem Hundesportprogramm von Rurpfoten e.V.

Rechtliches

Fortlaufende Artikel zu Rechtsthemen rund um Hundehaltung.


Island of Hope

Lokales Projekt zur Integration von Straßenhunden.

Link auf Facebook-Seite

weitere Themen

Abenteuer daheim

Regionale Aktivitäten, Frei- zeit mit Hund - Tipps und Wanderungen.

Blog McMeu

Videos

Ethik und Respekt

Galerie

lesen